Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bus und Staßenbahn in Mainz (Bild: Landeshauptstadt Mainz)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Mobilität und Verkehr
  3. Anreise, Großveranstaltungen

Anreise

Nach Mainz kommen Sie ...

... mit dem Auto

über die A60, A63, A643, A671 und A66 in alle Richtungen

Hinweis: Die Städte Mainz und Wiesbaden haben eine Umweltzone eingerichtet, in der nur Fahrzeuge mit grüner Plakette verkehren dürfen.


... mit der Bahn

... mit dem Flugzeug

... mit dem Fernbus

... mit dem Reisebus

Busunternehmen werden zu den innenstadtnahen Reisebusparkplätzen am Rhein (Peter-Altmeier-Allee) und an die Mombacher Straße (Ausweichstelle) geleitet. Die Fahrgäste können an der Rheinstraße direkt am Tourist Service Center ein- und aussteigen, Parken ist dort allerdings nicht erlaubt.

... mit dem Fahrrad

Auch mit dem Rad erreichen Sie Mainz über verschiedene Wege:

  • von Mannheim-Worms über die Velo-Route Rhein
  • von Frankfurt über den Main-Radweg bis zum Stadtpark bzw. von Wiesbaden über die Schiersteiner-, Kaiser- oder Theodor-Heuss-Brücke
  • von Bingen-Ingelheim über den Leinpfad bis zum Rathaus

... mit dem Schiff

... multimodal

Kombinieren Sie doch einfach mal die unterschiedlichen Verkehrsmittel. Hier bekommen Sie Verbindungsalternativen, ob mit Bus, Bahn, Auto, Flieger oder sogar per Fahrgemeinschaft.

... zu Großveranstaltungen

Über diese Linkliste finden Sie Verkehrsinformationen zu aktuellen Großveranstaltungen und wie Sie am besten stress- und staufrei an- und abreisen.