Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bus und Staßenbahn in Mainz (Bild: Landeshauptstadt Mainz)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Mobilität und Verkehr
  3. Parkhäuser, Parkplätze
  4. Parkhäuser/Tiefgaragen

Parkhäuser/Tiefgaragen

Intelligent werden Sie in Mainz über ein dynamisches Parkleitsystem zum nächsten freien Parkplatz im Parkhaus oder der Tiefgarage geführt.
An den Haupteinfallstraßen leiten Hinweisschilder mit aussagekräftigen Symbolen in die vier Parkbereiche Altstadt, Zentrum, Regierungsviertel und Hauptbahnhof und von dort aus zum nächstgelegenen freien Parkhaus. Dynamische Wegweiser zeigen an, ob eine Parkmöglichkeit "frei" oder "besetzt" ist und führen Sie sofort zum nächsten freien Parkplatz. 21 öffentliche Parkhäuser und Tiefgaragen mit über 9.500 Stellplätzen sind an das System angeschlossen.

Zusätzlich Geld sparen

In allen Parkhäusern der "Parken in Mainz GmbH" (PMG) gilt der Parkbeleg gleich als Fahrschein für die Verkehrsmittel der Mainzer Mobilität und dies mit bis zu vier Begleitpersonen.

Mit der smarten Parkkarte "Park & Go" bekommen Sie in allen Parkhäusern der PMG 10 Prozent Rabatt auf alle Kurzpark-Tarife. Zudem sparen Sie mit der Parkkarte Zeit, da bei der Ein- und Ausfahrt an der Schranke kein Ticket mehr notwendig ist.

Zahlreiche Geschäfte in Mainz bieten zusammen mit der PMG "Parken aufs Haus" in Form von Gutscheinen oder kostenloser Parkzeit, einfach im Geschäft fragen.

Weitere Informationen zu den Angeboten der PMG erhalten Sie unter:

Neben der PMG Parken in Mainz GmbH betreibt auch die Firma APCOA zwei Parkhäuser in der Mainzer Innenstadt. Weitere Informationen zu dem Angebot finden Sie unter:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'