Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Cuvée-Vinothek
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Essen und Trinken
  3. mainzMagazin empfiehlt
  4. mainzMagazin empfiehlt: Restaurant Al Cortile

mainzMagazin empfiehlt: Restaurant Al Cortile

Hinweis: Ein Artikel aus dem mainzMagazin Herbst/ Winter 2022

„al Cortile“ – eine Familienangelegenheit

Wer sich gerne in der schönen Mainzer Altstadt aufhält, der hat es bestimmt schon einmal gesehen: Das „al Cortile“, im Herzen unserer Stadt gelegen, trägt bereits seit über 20 Jahren zum kulinarischen Leben der Mainzer:innen bei und überzeugt nicht nur durch seine italienischen Spezialitäten. Im Gespräch mit Gianfranco Dato, der in zweiter Generation das Lokal weiterführt, wird ganz klar deutlich, dass der familiäre Charakter den Alltag in diesem Restaurant bestimmt. Das ist auch nicht verwunderlich, hat er das Familienunternehmen selbst von seinem Vater übernommen hat.

Was erwartet die Besucher:innen auf der Speisekarte? Der Junior beschreibt es sehr treffend als „Cucina Casalinga“ - eine rustikale, bodenständige Hausfrauenküche, die für jeden Geldbeutel etwas parat hat. Das unbehandelte Buchenholz, welches in der 1. Mainzer Holzofenpizzeria verwendet wird, das aus Sizilien importierte Olivenöl und weitere köstliche Zutaten bringen ein Stück Italien mitten in unsere Landeshauptstadt.

Der berühmte Lardo di Colonnata – ein schneeweißer Speck vom Sattelschwein – liefert den Gästen ein weiteres tolles Geschmackserlebnis. Die frische Zubereitung ermöglicht es, auch vegetarische, vegane und glutenfreie Wünsche bestmöglich zu berücksichtigen. Neben anderen guten Tropfen steht eigener Wein auf der Karte. Bewirtschaftet wird der kleine Weinberg der Familie im rheinhessischen Schwabenheim mit viel Liebe und Handarbeit.
Auch wenn der Herbst noch einige sonnige Tage bietet, kann das Wetter den Besuch in einer herkömmlichen Außenterrasse ziemlich vermiesen. Nicht aber im „al Cortile“: Beim Gang entlang der Tische fällt auf, dass das Lokal gegen sämtliche Unwetter geschützt ist. „Wo Besucher in anderen Restaurants reingehen, bleiben sie bei uns sitzen und genießen weiter ihr Essen“, so Gianfranco Dato. Wenn im Winter die Terrasse geschlossen bleibt, öffnen sich die Pforten zum lauschigen Kaminzimmer. Im gemütlichen Gewölbekeller des Hauses erwarten die Gäste viele Plätze, eine eigene Bar und selbstverständlich der feurige Kamin. Das perfekte Ambiente für einen winterlichen Abend zum Wohlfühlen.

Besucherinformation

Al Cortile
Kartäuserstraße 14
55116 Mainz
Telefon: +49 6131 617878
mailalcortilede

***

Alle Angaben ohne Gewähr!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'