Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Stadtteile
  3. 50 Jahre Eingemeindungen
, 18:00 Uhr

50 Jahre Eingemeindungen: Vortrag "Der Weinbau in Hechtsheim ...

© Renate Popp/Verein Hechtsheimer Ortsgeschichte (Blick über die Hechtsheimer Weinlage Kirchenstück)
© Renate Popp/Verein Hechtsheimer Ortsgeschichte (Blick über die Hechtsheimer Weinlage Kirchenstück)

... und seine Bedeutung für die Stadt Mainz

Mainz nennt sich stolz "Great Wine Capital", doch ohne die drei eingemeindeten Orte Ebersheim, Laubenheim und Hechtsheim wäre Mainz nur eine Weinhandelsmetropole und keine Weinbaugemeinde. Die Entwicklung des Hechtsheimer Weinbaus in den vergangenen Jahren, die Ausstrahlung der Weinfeste und -präsentationen weit über die Ortsgrenzen hinaus und der Beitrag Hechtsheims und seiner Weine für ein positives und fröhliches Erscheinungsbild der Landeshauptstadt Mainz, das sind die Themen dieses Abends.

Veranstalter:
Verein Hechtsheimer Ortsgeschichte | www.hechtsheimer-ortsgeschichte.de

Hinweis

Am 8. Juni 1969 wuchs Mainz um sechs Stadtteile: Hechtsheim, Drais, Marienborn, Laubenheim, Finthen und Ebersheim.

Im Jubiläumsjahr 2019 erwarten Sie viele spannende Veranstaltungen in den Stadtteieilen. Feiern Sie mit!

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Hechtsheim
Lion-Feuchtwanger-Str. 14-16
55129 Mainz

Preise

Freier Eintritt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'