Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Filmz (Veranstalter)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Film
  3. Veranstaltungskalender
, 20:30 Uhr, Einlass: 20:00 Uhr
Neuer Heimatfilm aus dem Südwesten

Landrauschen

© Arsenalfilm
© Arsenalfilm

Spielfilm von Lisa Miller, D 2018, 103 Min., schwäbische OF

»Landrauschen« ist ein anarchischer Heimatfilm voller Bildwitz und humorvoller Sprache. In der Geschichte von zwei Freundinnen, von denen eine aus der Stadt nach Hause zurück kehrt und die andere schon immer da war, werden fast alle Aspekte des Themas – auch die problematischen, wie Fremdenfeindlichkeit und Angst vor dem Anderen – spielerisch berührt.

Den Film drehte Lisa Miller in ihrer Heimatregion Bayerisch-Schwaben. Ein Gebiet, das stolz ist auf seine Traditionen und seinen Dialekt, aber auch ein Grenzgebiet mit einem teils schizophrenem Charakter zwischen Bayern und Baden-Württemberg.

Hinweis

Im Rahmen des Programms HEIMAT IST (Ortsgespräche) zum Motto des Kultursommer Rheinland-Pfalz "heimat/en".

Veranstaltungsort

CinéMayence im Institut Français
Schillerstr. 11
55116 Mainz

Veranstalter

AG Stadtkino e.V.
Schillerstr. 11
55116 Mainz

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'