Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender
, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Der Duft der Bücher - Performative Lesung

© Esther Richthammer
© Esther Richthammer

„Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.“
(Astrid Lindgren)

Gedanken über Bücher und ihre Bedeutung, präsentiert in Gesprächen und Gedichten.

Schülerinnen und Schüler des Otto-Schott-Gymnasiums Mainz-Gonsenheim präsentieren – inspiriert von der Atmosphäre des Lesesaals der Stadtbibliothek – selbst verfasste Texte über den „Duft der Bücher“. Dabei kommentieren sie auch bekannte Persönlichkeiten der Vergangenheit und der Gegenwart und geben uns einen Einblick, wie die Welt von morgen aussehen könnte und wie viel Einfluss das Lesen von Büchern in unserer digitalen Welt noch haben wird. In den Dialog treten dabei Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe.

Susanne Böswald-Franta und Dr. Esther Richthammer unterrichten am Otto-Schott-Gymnasium die Fächer Deutsch und Englisch bzw. Deutsch und Kunst. Mit ihren Performativen Lesungen sind sie unter anderem regelmäßig mit verschiedenen Schülergruppen in der Kunsthalle Mainz tätig. Anlässlich des Tages der Bibliotheken am 24. Oktober findet erstmalig eine ihrer Lesungen in der Stadtbibliothek statt.

Veranstaltungsort

Wissenschaftliche Stadtbibliothek
Rheinallee 3 B
55116 Mainz

Veranstalter

Landeshauptstadt Mainz, Bibliotheken
Rheinallee 3 B
55116 Mainz

Preise

Freier Eintritt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'