Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Cuvée-Vinothek
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Essen und Trinken
  3. mainzMagazin empfiehlt
  4. Adagio im Atrium-Hotel: Weinerlebnis nach Feierabend

Adagio Restaurant und Weinbar: Weinerlebnis nach Feierabend

Hinweis: Ein Artikel aus dem mainzMAGAZIN Frühjahr/Sommer 2009 (Überarbeitung des Textes aus gegebenem Anlass im Jahr 2014)

Glamourös ist das Design im 2014 neu gestalteten "Adagio". Ein edles Schwarz kombiniert mit beigen und türkisblauen Elementen erzeugt ein modernes und stilvolles Ambiente im À-la-Carte-Restaurant. Wer spontan ausgehen möchte - um nur eine Kleinigkeit zu essen - aber ein ausgefallenes Ambiente zu schätzen weiß, ist hier genau richtig.

Küchenchef Dennis Giessmann interpretiert klassische Rezepte aus dem Mittelmeerraum auf seine ganz eigene Art mit besonderer Wertschätzung für Lebensart, Qualität und gute Produkte. Aus marktfrischen, regionalen Zutaten entstehen feinste Gerichte. Bodenständige Küche, die kreativ aber nicht abgehoben ist.

Dazu verwöhnt Sommelier und Restaurantleiter Oliver Habig seine Gäste mit erlesenen Weinen. Monatlich wechselnde kulinarische Veranstaltungen stehen im Adagio ebenfalls auf dem Programm: Bei den "Wine&Dine"-Terminen sind Spitzenwinzer zu Gast und erzählen von ihrer Arbeit und ihren Weinen. Musikfreunde kommen bei den "Jazz&Dine"-Events auf ihre Kosten.

Besucherinformation

Flugplatzstraße 44
55126 Mainz-Finthen
Telefon: +49 6131 491-0

***

Alle Angaben ohne Gewähr!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'